FANDOM


Lord Darth Vader war ein mächtiger Meister der Sith. Bevor er von Lord Darth Sidious zu Beginn der Machtübernahme zur dunklen Seite bekehrt wurde, lebte er als Jedi Anakin Skywalker, der Schüler von Meister Obi-Wan Kenobi war.

Lord Vader bekämpfte an der Seite des Imperators die Rebellen-Verschwörung um seine Kinder Luke Skywalker und Prinzessin Lea Skywalker.

LebenBearbeiten

In Episode III dreht Anakin total durch, kriegt eine Krise, weil er mit der Macht nicht klarkommt und weil er ein Muttersöhnchen ist. Weil er meint, so seine Süße, die etwas ältere Prinzessin Amidala, retten zu können, zerstört er im Alleingang die halbe Republik. Geschickt gemacht von Lord Sidious.

WeblinksBearbeiten