FANDOM


Star Wars: Episode III – Die Rache der Sith, im Original Revenge of the Sith, ist der sechste Film aus der Star Wars-Reihe von George Lucas, aus dem Jahre 2005.

Der Aufstieg der Sith und das Schicksal der Jedi und ihres mächtigsten Schülers Anakin Skywalkers in Die Rache der Sith ist der vorläufige Abschluß der Geschichte, die in Die dunkle Bedrohung begonnen hat und mit Angriff der Klonkrieger fortgesetzt wurde.

Real Life-DatenBearbeiten

Regie: George Lucas
Drehbuch: George Lucas
Produktion: Rick McCallum
USA
2005
140 min

Zuletzt im TV: ... , Pro-7.

Die HandlungBearbeiten

Der vorläufige Abschluß der Saga vom Untergang der Galaktischen Republik und der Jedi wird erzählt. Unser großer Meister Darth Sidious holt Anakin Skywalker zur Dunklen Seite der Macht. Dabei läßt er jede Menge Droiden-Truppen und seine Leute Darth Tyranus als Count Dooku und General Grievous draufgehen. Es mußte sein. Lord Darth Vader entsteht. Hail the Sith !

Der Einleitungstext:

Episode III - Die Rache der Sith

Krieg! Die Republik zerfällt
unter den Angriffen des
unbarmherzigen Sith Lords,
Count Dooku. Es gibt Helden
auf beiden Seiten. Das Böse ist
allgegenwärtig. Mit einem überraschenden
Schachzug gelang es dem
teuflischen Droidenführer,
General Grievous, in die
Hauptstadt der Republik
einzudringen und den
Vorsitzenden des Galaktischen
Senats, Kanzler Palpatine, zu
entführen. Als die Droiden-Armee der
Separatisten versucht, mit ihrer
wertvollen Geisel aus der
belagerten Stadt zu fliehen,
führen zwei Jedi-Ritter die
verzweifelte Mission zur Rettung
des gefangenen Kanzlers an....

Ablauf:

Seit Episode II sind drei Jahre lang die ganzen Klonkriege geschehen - diese gab es als Cartoonserie aus den 2000ern?, als Kinofilm The Clone Wars, der als Pilot für die Serie ... - So läßt sich die hitzige Anfangssituation erklären. Strippenzieher Kanzler Palpatine als Lord Darth Sidious fördert die Rebellion / die Separatisten unter der Galaktischen Handelsföderation? und läßt seine Klonkrieger kämpfen. Schließlich läßt er sich auf das Flaggschiff von Grievous entführen.

Die Jedi Meister Obi-Wan Kenobi und sein Schüler, mittlerweile Jedi-Ritter Anakin Skywalker sind mitten in einer Riesen-Raumschiffschlacht über Coruscant. Count Dooku ... General Grievious ...

Padmé Amidala ... Anakin wird langsam peinlich ... Kanzler Palpatine offenbart sich Anakin nun als Darth Sidious, den dunklen Lord der Sith, der hinter dem Bürgerkrieg steht.


Obi-Wan ist derweil in Action und kämpft ganz alleine auf Utapau gegen Grievous, der erstmal vier teilweise? erbeutete Lichtschwerter zückt. Die Klonarmee rückt an und bekämpft die Droidenarmee im Kessel.

Bei den Jedi sieht alles noch ganz gut aus ... Mace Windu, der mächtigste Jedi-Kämpfer ... in Begleitung ... wenn nur Anakins Psychose nicht gewesen wäre ... Windu fällt und verschwindet in den Tiefen der Stadt. Dies ist der Wendepunkt. Die Jedi sind Führungslos. Der Sieg ist unser !

Lord Vader soll die Jünglinge killen, er tut es. Das ist natürlich der Hammer. Einige mögen sagen, so ein Schmarrn, wieso dreht der sodurch, wenn er so toll ist und schon einige Jährchen von Jedi-Ethik gelernt hat, aber Lord Sidious ist eben einfach so mächtig und genial und kann ihn deshalb manipulieren. (Äh, naja.)

Ganz am Ende nun ... Wookies ... Order 66 ...

... Yoda bleibt noch ... Kampf gegen Lord Sidious ... kein Sieger.

Die HauptfigurenBearbeiten

Die Hauptfiguren sind wie schon im zweiten Teil die Sith, die Jedi, Padmé und die Roboter.

Darth Sidious -

Darth Vader -

General Grievious -

Obi-Wan Kenobi -

Anakin Skywalker - die Hälfte? des Films ist er noch der schwache Jedi, bevor er dann endlich der verstümmelte Darth Vader wird.

Yoda -

Mace Windu -

Padmé Amidala - wieder als Senatorin? unterwegs.

C-3PO -

R2-D2 -

Vizekönig Nute Gunray -

Der HintergrundBearbeiten

<2. Ebene der Handlung>

... Lord Darth Sidious zieht die Strippen und fördert die Rebellion unter der Galaktischen Handelsföderation? und läßt seine Klonkrieger kämpfen. Krieg beherrscht die Politik, der Rechtsstaat wird erschüttert.

WeblinksBearbeiten

...

  • Trailer - (1:nn, 20nn) - zum 3D-Start am nn. Februar 20xx.
  • Filmstream - der ganze Film in nn Teilen - [01/2012] - die ersten beiden Teile sind gesperrt.
  • WikiPedia - Lexikon-Artikel
  • JediPedia - die Bösen :-)
  • SithlordPedia - die Guten :-)
  • Starwars.com - das ganze milliardenschwere Merchandise-Universum von George Lucas.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki